Nordweide, Teil 5, die Hunde

die Hunde kamen natürlich nicht zu kurz

auch wenn es vorrangig ein Pferdeurlaub war, die Hunde waren natürlich auch dabei

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/AnnieChoic5HW.jpg

und waren überall herzlich willkommen

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/Hundealle1.jpg

wir teilten uns den Tag so ein, dass wir sehr zeitig in der Früh weggeritten sind und meistens zu Mittag oder früher Nachmittag wieder daheim waren.

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/NordweideHundeTopfen2.jpg

die Hunde erwarteten uns schon (sie waren allerdings nicht alleine, Walter war bei ihnen daheim)

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/NordweideHundeTopfen3.jpg

und konnten die ein oder andere Köstlichkeit abstauben, die eigentlich für die Pferde bestimmt war (wie hier Topfen, den wir für einen heftigen Insektenstich inkl. allerg.Reaktion auf Witikos Rücken brauchten ....)

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/NordweideHundeTopfen1.jpg

Nach einem ausgiebigen Brunch

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/alleSpaziergang1.jpg

gings dann mit den Hunden ab in den Wald

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/AnnieChoice2.jpg

jeden Tag auch zu Fuss eine andere Tour

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/AnnieChoice3.jpg

den Hunden hats jedenfalls sehr gefallen!

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/ChoiceWald5.jpg

gab es doch so viel zu entdecken

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/AnnieChoice4.jpg

so viele neue Ausblicke

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/AnnieAusblick1.jpg

egal wohin man sieht

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/AnnieChoice6.jpg

Choice, nun schon unglaubliche 11,5 Jahre alt

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/ChoiceWald4.jpg

immer noch in einer sehr sehr guten Verfassung

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/ChoiceWald1.jpgspitzbübisch nimmt sie sich alle Freiheiten des Alters heraus

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/ChoiceWald3.jpg

Annie melancholisch

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/Annie3.jpg

oder mit dem Blick: komm schon, wann gehts endlich weiter Cool

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/Annie2.jpg

hellwach, nichts entgeht ihr

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/Annie1.jpg

Annies Tochter Bibi

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/Bibi1.jpg

Kraftorte, egal wo wir unterwegs waren

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/IchHunde4.jpg

Feen und Elfenland

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/IchHunde7.jpg

aber auch offene Wiesen

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/IchHunde6.jpg

und viel Wasser

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/AnnieChoice7.jpg

willkommene Abkühlung

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/AnnieChoice9.jpg

und mystischer Rastplatz

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/Wasser7Annie.jpg

Eierschwammerl wohin man sieht

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/Eierschwammerl1.jpg

wir hatten alle Hände voll zu tun

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/Eierschwammerl2.jpg

auch wenn die Wälder naturbelassen waren... manch einer hatte zuviel "Rotkäppchen und der böse Wolf" gelesen ... oder man wollte schlichtweg Schwammerlsucher vom Wald fernhalten ...

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/Wolfschild.jpg

statt eines Wolfes fanden wir dann ein Erdkrötenbaby

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/Frosch.jpg

und im nahegelegenen Bärenpark - Bären

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/IchHunde2a.jpg

der Park beherbergt nur gerettete Bären

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/Baer1.jpg

denen hier ein tiergerechter Gnadenplatz geboten wird

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/Baer2.jpg

die Hunde waren nur mäßig beeindruckt (ad Mäntel: es war an diesem Tag nieselig und wirklich kalt)

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/Baerenpark1.jpg

im Park gibt es eine nette Hundezone, die den Hunden sehr gefallen hat

und das Prinzessinnenhaus war wie gemacht für Choice ♥

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/ChoicePrinzessin.jpg

besonders schön war es allerdings im Tanner Moor

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/Moor1.jpg

der Platz hatte uns schon mit den Pferden schwer begeistert

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/Moor2.jpg

also mussten wir noch einmal mit den Hunden hin

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/Moor5.jpg

und das Moor zu Fuß erwandern

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/ChoiceWald7.jpg

eintauchen in eine andere Welt

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/MoorIch1.jpg

die der Feen und Elfen

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/Moor3.jpg

und anderen Fabelwesen

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/Moor8.jpg

was für ein traumhafter Fleck Erde

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/Moor6.jpg

2 Stunden waren wir unterwegs

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/Moor7.jpg

der Weg führte auch durch riesige Wackelsteine durch

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/MoorIch3.jpg

ehe wir wieder zum Moorsee - unserem Ausgangspunkt - zurück geführt wurden

files/_uploads/2007_85_MuehlviertlerAlmTeil5/IchHunde5.jpg

so vergingen 10 wunderbare Urlaubstage wie im Flug.

Wir werden sicher die Mühlviertler Alm noch einmal mit Pferden und Hunden unsicher machen, es war einfach nur traumhaft! So soll Urlaub sein, die Welt ist "dort oben" noch in Ordnung ...

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Monika Bühlmann Martin Kautmann |

Liebe Barbara, immer wieder gerne schauen wir deine Fotos an! Wir freuen uns sehr, dass es Choice so gut geht, es berührt uns sehr, ist sie ja die Schwester von X-Calibur....Wir vermissen X-Calibur/Madoxx unendlich, er hat eine grosse Lücke hinterlassen. Im November ist es 1 Jahr seither, wir haben es noch nicht richtig verdaut.
Mit fester Umarmung Monika und Martin aus der Schweiz

Zurück zur Newsübersicht